Transatlantisches Freihandelsabkommen TTIP

Hintergrundinfos, Petition, Flugblatt

 


Flugblatt zur eCard

 


Tweets


Kathrin Vogler

3 Jul Kathrin Vogler
@voglerk

Antworten Retweeten Favorit 2010 meinten die Eigentümer von SIG Sauer noch, sie hätten nichts zu verstecken. #Ruestungslobby emsdettenervolkszeitung.de/staedte/emsdet…


Kathrin Vogler

3 Jul Kathrin Vogler
@voglerk

Antworten Retweeten Favorit Rüstungsexporte müssen aufhören - auch von SIG Sauer. kathrin-vogler.de/start/aktuell/…


 
 

 

 

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de



Kathrin Vogler ist Sprecherin für Arzneimittelpolitik und Patientenrechte der Linksfraktion im Bundestag.

Sie ist Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Obfrau des Unterausschuss Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln.

Hinweis:
Im Zeitraum vom 28. Juli bis zum 8. August bleibt das Wahlkreisbüro in Emsdetten, sowie das BürgerInnenbüro in Hamm, geschlossen. In dringenden Fällen können Sie uns über unser Berliner Büro erreichen.

Aktuelles

4. Juli 2014 Rede im Bundestag

Koalition von CDU/CSU und SPD versagt bei Pflegereform

Verbesserungen in der Pflege sind dringend notwendig und überfällig. Nach Pia Zimmermann kritisiert auch Kathrin Vogler für die Bundestagsfraktion DIE LINKE die völlig unzureichenden Pläne der Bundesregierung und erläutert die Vorschläge der LINKEN. Mehr...

 
4. Juli 2014

Herzlichen Glückwunsch zur 500. Friedensfachkraft!

Das Forum Ziviler Friedensdienst (forumZFD) nutzt die Gelegenheit seines Sommerfests (http://www.forumzfd-akademie.de/node/8250), um die Ausbildung der 500. Friedensfachkraft in der Akademie für Konflikttransformation im Forum Ziviler Friedensdienst e.V. zu feiern. Aus diesem Anlass hat Kathrin Vogler ein Grußwort geschickt. Mehr...

 
3. Juli 2014

Waffenexportskandal um SIG-Sauer-Pistolen

Zum Waffenexportskandal um SIG-Sauer-Pistolen in Kolumbien erklärt Kathrin Vogler, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Emsdetten: "Ich finde es empörend, mit welcher Kaltschnäuzigkeit sich die Verantwortlichen bei SIG Sauer über die geltenden Gesetze in Deutschland hinweggesetzt haben. SIG Sauer gehört der L & O Holding, die in Emsdetten ihren Sitz hat. Mehr...

 
3. Juli 2014

9. Runder Tisch von Linksfraktion und Friedensbewegung

Bereits zum neunten Mal kamen am 27. Juni 2014 auf Einladung der LINKSFRAKTION im Bundestag zahlreiche Vertreter der Friedensbewegung zu einem Runden Tisch mit den Friedenspolitikern der Fraktion zusammen. Neben Vernetzung und Austausch stand die inhaltliche Diskussion aktueller Fragen der Friedenspolitik auf der Tagesordnung. "Ich freue mich über den lebendigen Austausch mit den Friedensfreundinnen und Friedensfreunden, aus dem auch in der Zukunft gemeinsame Aktivitäten hervorgehen werden", sagte Kathrin Vogler nach einem Podium zur Ukraine-Krise, dass sie moderiert hatte. Mehr...

 
30. Juni 2014

Partnerschaftsverein der Stadt Emsdetten besuchte den Deutschen Bundestag

Vor dem Besuch einer Plenarsitzung bot sich die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Frau Vogler, die besonders das Engagement des Partnerschaftsvereins für die Freundschaft zwischen Emsdetten, Hengelo und Chojnice würdigte. Anschließend gab es eine offene Diskussion. Neben allgemeinen Fragen zur Arbeit einer Abgeordneten stand vor allem die Sorge um den Erhalt der Krankenhäuser in Emsdetten, Greven und Steinfurt im Mittelpunkt. Mehr...

 
26. Juni 2014

Protest vor dem Bundestag: Keine Auslandseinsätze der Bundeswehr!

Anlässlich der für den den 25. Juni 2014 anstehenden Entscheidungen des Bundestags über die nächsten Auslandseinsätze der Bundeswehr demonstrierten AktivistInnen vor dem Bundestag. Unterstützt wurden sie dabei von Mitgliedern der Linksfraktion im Bundestag.  Mehr...

 
25. Juni 2014 Presseerklärung Kathrin Vogler, MdB

Milliarden-Geschäft Multiple-Sklerose-Therapie

Die Behandlung von Multipler Sklerose erweist sich immer mehr als Goldgrube für Pharmakonzerne. Vor allem die Hersteller extrem teurer Medikamente mit Jahrestherapiekosten von etwa 10.000 bis über 40.000 Euro pro behandelter Person reiben sich die Hände. Dabei ist das Maß des Langzeitnutzens für die Patientinnen und Patienten, insbesondere also das Verhindern oder Verzögern einer Behinderung, nicht wirklich geklärt. DIE LINKE fragte deshalb bei der Bundesregierung nach. Mehr...

 
23. Juni 2014 Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB

Behandlungsfehlerstatistik zeigt nur Spitze des Eisbergs

„Die Behandlungsfehlerstatistik zeigt nur die Spitze des Eisbergs. Denn ein völlig unzureichendes Patientenrechtegesetz sowie eine mangelhafte Fehlerkultur in der Ärzteschaft verhindern, dass betroffene Patientinnen und Patienten zu ihrem Recht kommen oder dies auch nur versuchen“, kommentiert Kathrin Vogler die Veröffentlichung der Behandlungsfehlerstatistik der Bundesärztekammer von Gutachterkommission und Schlichtungsstellen für das Jahr 2013.  Mehr...

 
23. Juni 2014

Fortpflanzungsmedizin in Deutschland

Kathrin Vogler nahm am 22. Mai 2014 im Berliner Humboldt Carré an einer Tagung des Deutschen Ethikrat unter dem Titel "Fortpflanzungsmedizin in Deutschland: Individuelle Lebensentwürfe – Familie – Gesellschaft" teil.  Mehr...

 
6. Juni 2014 Rede im Bundestag

Ziviles, unbewaffnetes Peacekeeping im Südsudan unterstützen

Kathrin Vogler fordert in ihrer Rede zum Antrag der LINKEN (Drucksache 18/1614), dass nicht abgerufene Mittel für den Bundeswehreinsatz im Südsudan zur Unterstützung zivilen, unbewaffneten Peacekeepings verwendet werden soll. Mehr...