Hier finden Sie weitere Videos


Tweets


Kathrin Vogler

4 Mai Kathrin Vogler
@voglerk

Antworten Retweeten Favorit TTIP-Leaks: 2 Enthüllungen, die zeigen, was die US-Agrarlobby vorhat: ow.ly/4np4m6


Kathrin Vogler

4 Mai Kathrin Vogler
@voglerk

Antworten Retweeten Favorit "Wie eine Broschüre des Arbeitgeberverbandes" liest sich der Wirtschaftsteil des AfD-Programms. n-tv.de/wirtschaft/Die…


extra3

2 Mai extra3
@extra3

Antworten Retweeten Favorit Geheime TTIPP-Papiere: Noch ein Dokument aufgetaucht! #TTIPLeaks pic.twitter.com/s9LCAupUdR


Retweeted by Kathrin Vogler

 
 

Neue Gesundheitsbroschüre

 

 

Flüchtlinge schützen – Rassismus ächten – Naziterror bekämpfen

Aufruf: Deine Stimme gegen Befristung und Leiharbeit!

 

Krankenhäuser für das Gemeinwohl statt für Rendite!

 

Transatlantisches Freihandelsabkommen TTIP

Hintergrundinfos, Petition, Flugblatt

 


 

 

 



Kathrin Vogler ist gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag.

Sie ist Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Obfrau des Unterausschuss Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln.

Hinweis

Unser Wahlkreisbüro in Emsdetten ist in der Zeit vom 28. April bis zum 13. Mai urlaubsbedingt geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das BürgerInnen-Büro in Hamm oder an das Berliner Büro.

Die entsprechenden Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Aktuelles
3. Mai 2016 Gesundheit/parl. Reisen

Ausschussreise: Das kubanische Gesundheitssystem und Digitalisierung im Gesundheitswesen

Kathrin Vogler ist bis Freitag, 6. Mai, mit einer Delegation des Ausschusses für Gesundheit des Deutschen Bundestages in Kuba und den USA.  Mehr...

 
2. Mai 2016 Rede im Deutschen Bundestag Arzneimittelpolitik/Gesundheit/Patientenrechte/Reden

Regierungskoalition bedient mit Förderung medizinischer Forschung Industrieinteresse und nicht Patientennutzen

Kathrin Vogler zeigt in ihrer Rede vor dem Deutschen Bundestag am 28. April 2016 auf, dass CDU/CSU, SPD und Bundesregierung bei der Förderung medizinischer Forschung vor allem das Wohl der Industrie und nicht das der Patienten im Auge haben. Schneller ökonomischer Profit statt Patientensicherheit ist die Parole in einem Antrag der... Mehr...

 
2. Mai 2016 Rede im Deutschen Bundestag Organspende/Patientenrechte/Reden

Regierungspläne für ein Transplantationsregister müssen verbessert werden, um Transparenz und Vertrauen zu schaffen

Kathrin Vogler begrüßt, dass nun endlich ein Transplantationsregister in Deutschland geschaffen werden soll. Die LINKE hat schon vor über drei Jahren ein öffentliches Register gefordert, das Transparenz schaffen und damit verlorenes Vertrauen in die Organspende zurückgewinnen soll. Doch leider bleibt das, was die Bundesregierung nun auf den Weg... Mehr...

 
2. Mai 2016 Besuchergruppen/NRW

Berlin ist wirklich immer eine Reise wert

Berlinfahrt für politisch Interessierte vom 26. bis 29. April 2016: 50 politikinteressierte Menschen aus Emsdetten, Greven und der Region Hamm verbrachten auf Einladung der Bundestagsabgeordneten der LINKEN, Kathrin Vogler aus Emsdetten, mit spannenden Programmpunkten vollgepackte Tage in der Bundeshauptstadt. Mehr...

 
29. April 2016 Hartz IV

Schluss mit Hartz IV-Sanktionen!

Mit einer Fotoaktion vor dem Reichstagsgebäude machten sich heute Abgegordnete der Linksfraktion sowie Inge Hannemann für die Abschaffung von Hartz IV-Sanktionen stark. Auch Kathrin Vogler war beteiligte sich an der Aktion. Mehr...

 
28. April 2016 Pressemitteilung Kathrin Vogler, MdB Arzneimittelpolitik

Versorgung mit zytostatikaherstellenden Apotheken nicht gefährden

„Bislang haben die Ausschreibungen für die Zytostatika-Herstellung in Apotheken nach Auskunft der Bundesregierung zwar noch nicht zu Versorgungsproblemen geführt, aber die Bundesregierung gibt zu, dass sie über keinerlei eigene Daten verfügt und auch die Zahlen der ABDA nur auf Schätzungen beruhen. Es zeigt sich immer wieder: Preiswettbewerb... Mehr...

 
26. April 2016 Solidarische Gesundheitsversicherung

Eine einheitliche Krankenversicherung ist notwendig.

Auf einer Veranstaltung des Bundes der Versicherten zum Thema "Bürgerversicherung: Zukunft oder Irrweg?" am 21. April in Berlin legte Kathrin Vogler dar, warum nur eine einheitliche Krankenversicherung für alle zu einer effizienten und gerechten Gesundheitsversorgung beitragen kann. Auch vom Publikum bekam Kathrin... Mehr...

 
25. April 2016 NRW/TTIP

TTIP stoppen! - Großdemonstration in Hannover

Kurz vor dem Besuch von US-Präsident Obama haben am Samstag, den 23. April 2016 etwa 90.000 Menschen in Hannover gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA demonstriert. Unter diesen Menschen waren auch viele Mitglieder sowie Bundestags- sowie Europaabgeordnete der LINKEN. Auch Kathrin Vogler und Genossinnen und Genossen des... Mehr...

 
22. April 2016 NRW/Solidarische Gesundheitsversicherung

Eine solidarische Gesundheitsversicherung ist nötig!

Auf Einladung der Badestädter LINKEN kam Kathrin Vogler, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, am 21. April 2016 nach Bad Lippspringe. Im Prinzenpalais hielt die Gesundheitsexpertin einen einstündigen Vortrag über linke Alternativen zur gegenwärtigen Gesundheitspolitik der großen Koalition und stellte sich im Anschluss... Mehr...

 
19. April 2016 Newsletter

Newsletter 52

In ihrem aktuellen Newsletter nimmt Kathrin Vogler Stellung zum eingeleiteten Ermittlungsverfahren wegen Majestätsbeleidigung und warum sie keine Petition "Freiheit für Böhmermann" unterschreiben wird. Darüber hinaus finden sich Beiträge zum Antikorruptionsgesetz, Unbewaffnetem Zivilen Peacekeeping und mehr. Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 1509